Virtual Reality Stuhl
Virtual Reality Stuhl



Seit 2 Jahren wird daran gearbeitet. Unter der Anleitung von Dr. Lee wurde der Stuhl aus der Staffel 2 Episode "Virtuelle Realität" umgebaut, um dem SGC Personal eine Art Kampfsimulation geben zu können. Der Stuhl nimmt mit dem Gehirn des Nutzer Kontakt über ein Interface auf, welches am Kopf mit einer Art Helm befestigt wird. Des weiteren ist der Stuhl dazu in der Lage Schmerz an den Nutzer zu übermitteln und zu lernen. Wenn man aus dem Programm des Stuhls will, kann es nur der aktuelle Nutzer im Programm selber machen. Wenn man die Verbindung gewaltsam kappt, wird der Nuter getötet oder erleidet schwere Gehinschäden. Der Stuhl zeigt Simulationen, welche sich aus den Erinnerungen des Nutzers und der bisher gerlenten Informationen zusammensetzen lassen. Dies heißt so viel, wie, dass der Stuhl seinen Realitätsgrad von dem Nutzer erlernt. Man kann mehrere Stühle zusammenschließen, sodass mehrere zusammen ein Szenario durchspielen können.





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Nachricht:

Atlantis
 
Werbung
 
 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=